KuK-Fachvortrag FBM 2022 – 21. Oktober von 12-13 Uhr

KuK-Fachvortrag auf der Frankfurter Buchmesse 2022

Wir laden alle Buchhändler:innen herzlich ein!

Kinder ab 8 für Bücher begeistern –  Best Practice Beispiele für nachhaltige Leseförderung von der Buchhändlerin Tanja Eger, Max und Moritz

Lesen als vergnügliches Erlebnis braucht immer mehr Vermittlung, auch durch die Konkurrenz mit der Vielzahl neuer Medien. Tanja Eger präsentiert verschiedene Formate der Leseförderung, die bei Schülerinnen und Schülern die Neugier auf Bücher wecken. Büchercasting, Blind Date mit Buch, Book-Slam ©, Leseclub und Klassiker-Workshops sind Methoden der Leseförderung, die Kinder ab dem Grundschulalter teilhaben lassen und dauerhaft für das Lesen begeistern können. Dabei geht es ihr immer auch um das Aufmerksammachen auf Perlen kleiner unabhängiger Verlage, die fernab des Mainstreams entdeckt werden wollen. Sehr wichtig bei diesen Leseförderungs-Aktionen ist natürlich auch die Kooperation mit verschiedenen Institutionen, denn nachhaltige Leseförderung funktioniert nur gemeinsam.

Tanja Eger ist über Umwege in den Buchhandel gestolpert, nun aber schon seit Oktober 2000 bei Mäx+Moritz glücklich, seit 2015 leitet sie die Familienbuchhandlung. Durch die abgeschlossene Weiterbildung zur Lese- und Literaturpädagogin probiert sie viele Leseförderungsmethoden bei Ihren Schulbesuchen, Erzieher*innenabenden und Elternabenden aus und kann dabei glücklicherweise immer auf die Unterstützung ihres Teams zählen.

Wir freuen uns auf Sie und den Austausch in Frankfurt.

Wann:

21. Oktober 2022,  12.00 Uhr bis 13 Uhr in Halle 3C Exposé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert